Logo Gurkenprinz
DE | EN | FR | Home
Gurkenprinz Primeur

Produkte

Primeur

Die Primeur-Linie ist eine Sonderabfüllung von sauer eingelegtem Gemüse allerbester Qualität in Geschmack, Form und Zubereitung. Jedes einzelne Produkt ist seiner Herkunftsregion zugeordnet. Wir verfeinern diese Delikatessen sowohl mit feinstem Cuvée-Weißweinessig einer exquisiten Manufaktur der Region als auch mit aromatischen Gewürzmischungen aus aller Welt. 

Gurkenprinz Primeur Piccolo Gürkchen

Primeur Gürkchen

An unseren Gürkchen gibt es an für sich nichts zu verniedlichen: sie tragen diesen Namen, weil sie  fein und zart in Aussehen und Geschmack sind und schon kurz nach der Blütezeit auf nordburgenländischen Feldern geerntet wurden. Mit Dill als Gewürzzugabe und seinem frischen, feinen, süßlich-aromatischem Geschmack harmoniert Estragon, der sehr markant und anisartig schmeckt. Hinzu kommt der scharfe Kontrast von Zwiebel und Paprika, was eine würzig-aromatische Note abgibt. Pfefferkörner unterstreichen den feurigen Pfiff der frischen Gürkchen im Glas.

Glasgrößen: 228 ml & 370 ml

Gurkenprinz Primeur Pfeffergurken

Primeur Pfeffergürkchen

 

In unseren Pfeffergürkchen steckt eine ordentliche Portion Schärfe, wie schon der erste Biss in die feinen, zarten Gürkchen der Sorte Majestosa, die erntefrisch aus dem Nordburgenland angeliefert werden, beweist. Dass der Pfeffer zurück beißt, soll einen nicht abschrecken, denn das beliebte Gewürz hat auch seine warmen und sehr aromatischen Anteile.  Die Schärfe der Mischung entspringt den ganzen Pfefferkörnern, wobei der schwarze Pfeffer am meisten Kraft beisteuert. Er wird durch weißen Pfeffer ergänzt und durch grüne Pfefferkörner, die etwas fruchtiger schmecken, abgerundet.

Glasgröße: 228 ml

Gurkenprinz Primeur Honiggurken

Primeur Honiggurken gewürfelt

 

Unser Ausgangsprodukt für diese Delikatesse sind vollreife große Gurken, die im Nordburgenland geerntet werden. Zu Honiggurken werden sie durch einen Verfeinerungsprozess, in dem die geschälten Stücke in Senfkörner, die einen leicht bitteren und scharfen Geschmack entwickeln, eingelegt werden. Hinzu gefügt wird Honig, der eine milde Süße, die aber unaufdringlich am Gaumen zerschmilzt, beisteuert. Auch die Herkunft der goldgelben Farbe sei verraten: Sie kommt vom Kurkuma, ein mildes und leicht bitteres Gewürz, dass die süß-saure Marinade perfekt vollendet.

Glasgröße: 228 ml

Gurkenprinz Primeur Pfefferoni scharf

Primeur Pfefferoni scharf

 

Gelblich-orange, beerenförmige Pfefferoni namens Chile-Klassik und kräftig-rote Pfefferoni-Schoten der Sorte Santa Fee strahlen jene Schärfe aus, nach der sich Freunde von feuriger Kost mittlerer Stärke stets sehnen. Man muss nicht nach Südamerika reisen um in den Genuss dieser Pfefferoni-Mischung zu gelangen, denn die Pflanzen gedeihen auch im nördlichen Burgenland. Die Mischung lässt am hinteren Gaumen einen feurig-scharfen Geschmack zurück, der lange nachklingt.

Glasgröße: 228 ml

Gurkenprinz Primeur Milder Pfefferoni extra fein

Primeur Milder Pfefferoni extra fein

 

Diese Primeur-Komposition hat einen Nachteil: Das Glas ist viel zu schnell leer. Schon die schöne Farb-Komposition der orangen und grüngelblichen Spiral-Pfefferoni macht Gusto aufs Reinbeißen. Diese Sorte trocknen wir nach der Ernte im Nordburgenland etwa eine Woche lang bevor sie mit einer Mischung Knoblauch und Öl-Tomate mariniert wird. Pikante und süße Anteile vermischt mit feinstem Essig lassen dann das Wasser im Mund zusammen laufen.
Zwischendurch einen milden Lang-Pfefferoni aus dem Glas fischen und als Snack verspeisen: einfach köstlich!

Glasgröße: 370 ml
Herkunft: Nordburgenland

Gurkenprinz Primeur Maiskölbchen extra fein

Primeur Maiskölbchen extra fein

 

Unsere Maiskölbchen sind sehr beliebt zum Garnieren, aber auch als Beilage zu kalten Buffets gern gesehen. Sie gedeihen als alte Zuckermaissorte namens Karin in der benachbarten Steiermark und werden umgangssprachlich auch Mini-Kukuruz genannt. Das Gemüse wird händisch geschält und geputzt, danach in einer leichten Würze verfeinert. Hauptzutat aus der Gewürz-Ecke ist grüner Pfeffer, der seinen krautigen, frisch-fruchtigen Geschmack in Kombination mit den süßen, frischen Maiskölbchen optimal entfaltet.

Glasgröße: 370 ml
Herkunft: Südburgenland

Pfefferoni, scharf, Santa Fee

 

Die kegelartigen, blass-grünen Pfefferoni der Sorte Santa Fe sollte man nicht unterschätzen: Der Inhalt dieses Glases ist eine geballte Ladung feinster Pfefferoni-Schärfe. Die im Nordburgenland geernteten Schoten haben ein Feuer in sich, das sich am Gaumen ausbreitet wie ein mittleres Flammeninferno. Unter den 1.000 verschiedenen Pfefferoni-Sorten, die weltweit angebaut werden, zählt diese Sortenspezialität zu den ziemlich scharfen, aber dennoch sehr geschmackvoll.

Gurkenprinz Primeur Bunter Paprika extra fein

Primeur Bunter Paprika extra fein

Für die sauer-eingelegten Paprika haben wir eine exquisite Trilogie der Sorten Tomatenpaprika, Apfelpaprika und Mildem Paprika kombiniert. Alle drei gedeihen wunderbar unter der Sonne des Nordburgenlandes und werden nach der Ernte händisch entkernt und geviertelt und als gaumenfreundliche Stücke ins Glas gelegt. Verfeinert wird die bunte Mischung sehr klassisch: mit Zwiebel und Knoblauch, die ein kräftig-intensive Würze beisteuern sowie mit Pfeffer, der für eine anhaltende Schärfe sorgt.

Glasgröße: 370 ml
Herkunft: Nordburgenland

Gurkenprinz Primeur Rote Rüben Salat extra fein

Primeur Rote Rüben Salat extra fein

 

Die Roten Rüben der Sorte Boro, ein klassisches Wintergemüse mit ihrem purpur-roten Fruchtfleisch stammen aus dem Weinviertel.  Altbewährte Gewürze passen am besten in diesen Salat: Kümmel, der als das älteste Gewürz Europas gilt und dessen herb-würziger Geschmack in Österreich besonders beliebt ist und Kren-Wurzel mit ihrer einzigartigen, intensiven Schärfe, die von den ätherischen Senfölen in der Pflanze herrührt. So begleitet befindet sich unser knackig, saftig erdig-aromatischer Rote Rübensalat in feinster kulinarischer Gesellschaft aus der Alpenrepublik.

Glasgröße: 370 ml
Herkunft: Weinviertel

Gurkenprinz Primeur Rotkraut Salat mild-würzig

Primeur Rotkraut Salat mild-würzig

 

Rotkohl braucht gut gedüngte Böden mit ausreichend Feuchtigkeit um ideal zu gedeihen. Diese Voraussetzung findet er in Niederösterreich. Ein Geheimnis, damit das ursprünglich dunkel-lila Gemüse eine feine Konsistenz behält, ist es fein zu schneiden und auf den Punkt exakt zu blanchieren. Das vitaminreiche Gemüse erhält seinen essfertigen Farbton durch die würzig-aromatische Säure der Marinade aus Cuvée-Weißweinessig.

Glasgröße: 370 ml

Gurkenprinz Primeur Spargelsalat extra fein

Primeur Spargelsalat extra fein

Für unseren extra feinen Spargelsalat verwenden wir feinsten weißen Gemüsespargel aus dem benachbarten Niederösterreich. Um die Bissfestigkeit der Spargelabschnitte zu erhalten, wird das Gemüse äußerst mild und schonend verarbeitet. Danach in einem milden Weißwein-Essig-Sud, abgerundet und mit etwas Zucker und Salz verfeinert, was die ursprünglichen Geschmacksnoten verstärkt. Unser Primeur Spargelsalat wird gerne als Fingerfood verwendet und passt fantastisch in Schinkenröllchen oder für kalte Platten. Eine besondere Freude am Gaumen erzeugen die einzelnen zarten Spargelspitzen im Glas.

Glasgröße: 370 ml
Herkunft: Nordburgenland

Chili Gewürzgurken 

Einfach exzellent schmeckt diese Essiggurken-Variante. Man fragt sich woher der feurige Abgang stammt und findet eine Antwort in der orange-roten fleischigen Chili, die mit im Glas ist und ihren ursprünglichen kräftigen Geschmack an die Gurken abgibt und ihrerseits geschmackliche Anleihen von den Gurken nimmt und dadurch milder wird. Hinzu kommen Chili, Senfkörner, Dill sowie Zwiebel und Pfeffer, die der Marinade eine kräftig-vollkommene Würze verleihen.

Glasgröße: 370 ml

Primeur Pfefferoni Mix, scharf

 

Diese farbenfrohe Pfefferoni-Mischung ist ein Augenschmaus, dem man sich widmen sollte, ehe man mit dem Kosten und Schmecken beginnt, denn wir haben extrafeine Pfefferoni-Raritäten, die im Nordburgenland gedeihen, kombiniert: Die gelb und orangen im Glas sind Kirschpfefferoni, die feurig roten von der Sorte Piri-Piri  und die grünen zählen zur Chili-Varietät Cayenne. Eines haben alle drei gemeinsam: Sie sind extrem scharf im Geschmack! Capsaicin nennt sich übrigens der Chili-Scharfmacher, dem zahlreiche positive Gesundheitseffekte zugeschrieben werden und der garantiert in jeder einzelnen der Schoten im Glas enthalten ist.

Glasgröße: 228 ml